Elternarbeit

Zusammenarbeit mit den Eltern

Der Kindergarten ist eine familienergänzende Einrichtung. Familie und Kindergarten sind gemeinsam für das Wohl des Kindes verantwortlich. Der Kindergarten kann die Eltern bei der Eziehung unterstützen, wenn eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erzieherinnen stattfindet.

Wir suchen und pflegen den Kontakt zu den Eltern. Das Gespräch mit den Eltern und der gegenseitige Austausch über die Entwicklung der Kinder ist uns ein besonderes Anliegen. Hierbei gewinnen die Eltern Einblicke in unsere pädagogische Arbeit und erhalten Informationen über ihr Kind. Für uns bedeutet dieser Austausch näheres Kennen lernen und Verstehen der Familiensituation und Verhaltensweisen der Kinder. Daher wünschen wir uns, für jedes Kind mindestens einmal im Jahr ein Entwicklungsgespräch. Die Eltern können sich dazu in die Liste an den Gruppenräumen eintragen.

Formen der Zusammenarbeit:

  • Tür- und Angelgespräche
  • vereinbarte Entwicklungsgespräche über die Kinder
  • Elternbriefe
  • Informationstafel beim Eingang und Infostellwand im Flur
  • Elternabende
  • Elternbeiratssitzungen
  • rege Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat
  • Mithilfe und Mitgestaltung bei Festen und Feiern
  • Elterncafe
  • Aktionen mit Kindern und Elternabend
  • jährliche Elternbefragung

Der Dialog zwischen Erzieherinnen, Eltern und Kindern ist uns wichtig. Zu diesem gehört unserer Überzeugung nach auch das gelegentliche ehrenamtliche Engagement der Eltern.

 

zurück zur Übersicht Kindergarten